Featured Posts

Vorteile des TV-Trackings Die TV Werbung, die umsatztechnisch bis vor einigen Jahren noch marktf√ľhrend war, wurde mittlerweile vom Online-Marketing √ľbertroffen. Dennoch stellt sie auch heute noch einen wichtigen Teil des Marketing-Mix vieler Unternehmen dar. Das TV-Tracking...

Action!

Autoplay der Facebook Videos deaktivieren, so geht¬īs So deaktiviert ihr die neue Autoplay-Funktion der Facebook Videos   Mittlerweile ist die Autoplay-Funktion bei Videos bei nahezu allen Facebook-Nutzern aktiv. Videos werden dabei direkt nach dem Erscheinen auf dem sichtbaren Bereich eurer Pinnwand...

Action!

SEOkanzler - Der MEGA-SEO-Contest 2013 Der Seokanzler 2013 Deutschland und √Ėsterreich w√§hlen den Seokanzler   Der Wahnsinn - nachdem die Wellen des SEOphonist-SEO-Contests abgeebbt ¬†sind, startet bereits der n√§chste Contest. Der MEGA-SEO-Contest 2013 wurde soeben von Fabian Rossbacher,...

Action!

Gewinne ein Ticket und erlebe das gro√üe SEOphonist-Finale LIVE auf dem OMClub 2013 Jedes Jahr findet im Rahmen der dmexco die inoffizielle Party "Hurra.com OMClub 2013" statt. Die Tickets hierf√ľr sind streng limitiert und sind nicht im freien Verkauf verf√ľgbar. Du m√∂chtest unbedingt auf den OMClub und mit den coolen Leuten der...

Action!

SEOphonist - SEO-Contest 2013 Alle Jahre wieder gibt es einen SEO-Contest. So hat auch in diesem Jahr wieder Randolf Jorberg einen SEO-Contest ausgerufen und wenn Randolf zum Wettbewerb ruft, dann wird diesem Aufruf auch Folge geleistet. Die Gewinner werden dann auf einer SEO-Party...

Action!

Mit Project Glass die Welt durch die Google Brille sehen

1

Category : google, Social Media, Webnews

Google GlassGoogles Entwickler haben sich wieder etwas neues, bahnbrechendes ausgedacht: Project Glass.

Auf der entsprechenden Google+ “Project Glass” Seite wurde gestern ein Beitrag ver√∂ffentlicht, in dem das Entwicklerteam die Google+ Community dazu aufruft, ihre Ideen und Gedanken zum Thema zu teilen. So soll die Entwicklung der “Google Brille” per Crowdsourcing vorangetrieben werden.

A group of us from Google[x] started Project Glass to build this kind of technology, one that helps you explore and share your world, putting you back in the moment. We’re sharing this information now because we want to start a conversation and learn from your valuable input.

Google Project Glass

In dem Produktvideo sieht alles ganz easy und toll aus – selbstverst√§ndlich ist die √úbertragungsrate auch Top, so dass es zu keinen l√§ngeren Ladezeiten kommt. So geht der Protagonist durch die Stra√üen und l√§sst sich dabei den Weg per Google Maps zeigen, bestellt Mal eben Karten f√ľr ein Konzert und trifft sogar einen Freund, der in der N√§he der Buchhandlung ist, zu der er eigentlich unterwegs ist.

Aber seht selbst:

Generell finde ich die Idee sehr gut und k√∂nnte mir sogar auch vorstellen eine derartige Brille – in meiner St√§rke ;) – zu tragen. Das mit der Geschwindigkeit k√∂nnte teilweise problematisch werden und setzt eine SIM-Karte mit Internet-Flatrate voraus. Ich kann mir aktuell nicht vorstellen, wie die Nutzung der Services √ľber WLAN funktionieren soll. Auch m√∂chte ich wahrscheinlich nicht, dass meine Daten √ľber “fremde” Router laufen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (2 votes cast)
Mit Project Glass die Welt durch die Google Brille sehen, 4.0 out of 5 based on 2 ratings Schlage diesen Artikel Deinen XING-Kontakten vor: Deinen XING-Kontakten zeigen


Kommentare (1)

Finde ich auch eine Klasse Idee. Ich habe auch eine Sehschwäche und warum nicht gleich eine High-Tech Brille von Google kaufen. Wenn das wirklich eine ernsthaft Innovation werden soll, bleibt abzuwarten ob das Teil wirklich so Reibungslos funktioniert wie in dem Trailer. Super für die Freundin geeignet. Wenn sie mal wieder einen Ausbruch hat, schalte ich einfach meine Google glasses an. Super Sache. :)

Deine Meinung ist gefragt - hinterlasse einen Kommentar

Security Code: