Featured Posts

Amazon Produkttesting mit ShopDoc Mehr Erfolg auf Amazon durch ProdukttestingWer seine Produkte auch auf Online-MarktplĂ€tzen wie bspw. Amazon verkauft, weiß das hierbei positive Bewertungen das A und O sind. Nicht nur die Algorithmen der verschiedenen Produkt-/Suchmaschinen werten die...

Action!

10 Jahre SEO CAMPIXX!!! Be there or be square! Herzlichen GlĂŒckwunsch SEO CAMPIXX - alles Gute zum 10jĂ€hrigen!!!   Die SEO CAMPIXX, auch bekannt als die "Un-Konferenz" im Bereich Suchmaschinenoptimierung, findet im MĂ€rz 2018 bereits zum 10. Mal im Hotel am MĂŒggelsee statt. Vom 01. bis...

Action!

CAMPIXX WEEK 2017 - Tickets fĂŒr die SEO CAMPIXX SEO-Freunde aufgepasst! Ihr habt die Möglichkeit heute ein Ticket fĂŒr die legendĂ€re SEO CAMPIXX zu ergattern. Um 12:00 Uhr findet wieder das berĂŒhmte SEO CAMPIXX F5 Battle statt. Mit ein wenig GlĂŒck und vor Allem mit einer schnellen Internetleitung...

Action!

Vorteile des TV-Trackings Die TV Werbung, die umsatztechnisch bis vor einigen Jahren noch marktfĂŒhrend war, wurde mittlerweile vom Online-Marketing ĂŒbertroffen. Dennoch stellt sie auch heute noch einen wichtigen Teil des Marketing-Mix vieler Unternehmen dar. Das TV-Tracking...

Action!

Autoplay der Facebook Videos deaktivieren, so gehtÂŽs So deaktiviert ihr die neue Autoplay-Funktion der Facebook Videos   Mittlerweile ist die Autoplay-Funktion bei Videos bei nahezu allen Facebook-Nutzern aktiv. Videos werden dabei direkt nach dem Erscheinen auf dem sichtbaren Bereich eurer Pinnwand...

Action!

Facebook Pages Reloaded

Category : facebook, Social Media, Webnews

Facebook scheint derzeit intensiv an den “Facebook Pages” zu arbeiten. So gab es nach der gestrigen Änderung, der Integration der “Profanity Blocklist“, ĂŒber Nacht bereits die nĂ€chste AnkĂŒndigung.

Das Layout von Facebook-Seiten wird aktualisiert. Sie erhalten einige neue Funktionen, die bei der Interaktion mit Freunden helfen sollen.

Hier sind ein paar der Neuerungen:

  • Man erhĂ€lt ab sofort Benachrichtigungen, wenn Fans mit einer Seite oder BeitrĂ€gen (dessen Admin man ist) interagieren
  • Fotos können oben auf einer Seite angezeigt werden
  • Es gibt ab sofort auch den Bereich “Neuigkeiten bzw. Benachrichtigungen” fĂŒr deine Seite
  • Möglichkeit, “im Namen einer Seite” auf anderen Seiten auf „GefĂ€llt mir“ zu klicken und dort Inhalte zu posten – man kann also als “Seite” interagieren ;)

Ereichbar sind die Seiten nun direkt unter “Konto” -> “Facebook als Seite verwenden”:
Facebook Pages Reloaded

Daraufhin erscheint ein Popup-Fenster mit den eigenen Seiten bzw. allen Seiten deren Admin man ist. Hier wÀhlt man einfach eine Seite aus. Auf der gewÀhlten Seite sieht es dann wie folgt aus:
Facebook Pages Reloaded
(Gut erkennbar die Benachrichtigungen zu den Fans sowie den Interaktionen – oben links)

Die neuen Funktionen stehen ab sofort zur VerfĂŒgung. SpĂ€testens zum 10. MĂ€rz 2011 werden alle Facebook Seiten, automatisch auf die neue Version geĂ€ndert.

Neues Feature fĂŒr Facebook Pages – Profanity Blocklist

1

Category : facebook, Social Media, Webnews

Seit der letzten Nacht gibt es in Facebook ein neues Features fĂŒr die Facebook Pages. Dieses heißt „Profanity Blocklist“ und stellt eine Art vordefinierten „Bad-Words Filter“ dar. Der Filter soll also automatisch Posts von Nutzern herausfiltern die bestimmte Wörter beinhalten welche von Facebook auf eine Blacklist gesetzt wurden. Darunter sollten in jedem Fall vulgĂ€re oder rassistische Begriffe sowie auch Schimpfwörter oder Begriffe die wir in die Kategorie “Ab-18? einordnen wĂŒrden, fallen.

Der Filter ist unter “Edit Page” > “Manage Permissions”, erreichbar und bietet 3 verschiedene Optionen:

– None – Kein Filter angeschaltet (Standardeinstellung)
– Medium – Mittlerer Schutz
– Strong – Starker Schutz

Direkt ĂŒber dem automatischen Filter befindet sich ein Textfeld in welches eigene Bad Words eingetragen werden können. Wer also bereits eine Blacklist, z. B. aus einem bestehenden Forum, hat kann diese einfach ĂŒbernehmen:

facebook Profanity Blocklist

SEOphonist empfiehlt Google Chrome 8

Category : Webnews

Google ChromeGoogle Chrome 8 ist da

Google hat jĂŒngst die neue Version 8 seines Browsers Chrome veröffentlicht.

Bei diesem Release wurden, nach Angaben des Unternehmens ca. 800 Bugs eliminiert. Viele SicherheitslĂŒcken, die teilweise mittels Googles Sicherheitsprogramm “Chromium Security Reward” aufgespĂŒrt worden waren, konnten geschlossen werden. Gleichzeitig wurden zusĂ€tzliche Sicherheitsmaßnahmen eingefĂŒhrt, so wurde der integrierte und jetzt auch standardmĂ€ĂŸig aktivierte PDF-Viewer in eine Sandbox ausgelagert.

Dieses verhindert, das sich Angriffe auf mögliche SicherheitslĂŒcken ĂŒber Adobe-Produkte auf die Sicherheit des kompletten Betriebssystems auswirken. In der Vergangenheit ga es einige Berichte ĂŒber “eingefrorene” Computer, die durch Attacken ĂŒber Chrome hervorgerufen wurden.

SelbstverstÀndlich hat Google auch einige neue Funktionen, wie z. B. WebGL, mit dem Canvas-Elemente die WebGL-Api nutzen können, in Chrome 8 integriert. Die neuen Features befinden sich jedoch in einer Beta und können von interessierten Nutzern ausprobiert werden.

Google Chrome 8 steht fĂŒr Windows, Mac OS X und Linux ab sofort kostenlos zum Download bereit. Google Chrome User erhalten die neue Version natĂŒrlich wie immer automatisch bei der nĂ€chsten Aktualisierung des Browsers.