Featured Posts

Vorteile des TV-Trackings Die TV Werbung, die umsatztechnisch bis vor einigen Jahren noch marktfĂŒhrend war, wurde mittlerweile vom Online-Marketing ĂŒbertroffen. Dennoch stellt sie auch heute noch einen wichtigen Teil des Marketing-Mix vieler Unternehmen dar. Das TV-Tracking...

Action!

Autoplay der Facebook Videos deaktivieren, so gehtÂŽs So deaktiviert ihr die neue Autoplay-Funktion der Facebook Videos   Mittlerweile ist die Autoplay-Funktion bei Videos bei nahezu allen Facebook-Nutzern aktiv. Videos werden dabei direkt nach dem Erscheinen auf dem sichtbaren Bereich eurer Pinnwand...

Action!

SEOkanzler - Der MEGA-SEO-Contest 2013 Der Seokanzler 2013 Deutschland und Österreich wĂ€hlen den Seokanzler   Der Wahnsinn - nachdem die Wellen des SEOphonist-SEO-Contests abgeebbt  sind, startet bereits der nĂ€chste Contest. Der MEGA-SEO-Contest 2013 wurde soeben von Fabian Rossbacher,...

Action!

Gewinne ein Ticket und erlebe das große SEOphonist-Finale LIVE auf dem OMClub 2013 Jedes Jahr findet im Rahmen der dmexco die inoffizielle Party "Hurra.com OMClub 2013" statt. Die Tickets hierfĂŒr sind streng limitiert und sind nicht im freien Verkauf verfĂŒgbar. Du möchtest unbedingt auf den OMClub und mit den coolen Leuten der...

Action!

SEOphonist - SEO-Contest 2013 Alle Jahre wieder gibt es einen SEO-Contest. So hat auch in diesem Jahr wieder Randolf Jorberg einen SEO-Contest ausgerufen und wenn Randolf zum Wettbewerb ruft, dann wird diesem Aufruf auch Folge geleistet. Die Gewinner werden dann auf einer SEO-Party...

Action!

Week’s End – Der seo soziale WochenrĂŒckblick – KW 2

1

Category : facebook, google, Social Media, Week's End

Week's End - WochenrĂŒckblickWillkommen zum seo sozialen WochenrĂŒckblick!

Ein PhĂ€nomen das im Zuge des Social Web aufgekommen ist, ist der so genannte Shitstorm. Hierbei eskalieren Diskussionen auf z. B. Facebook-Seiten ins bodenlose – das gilt meist auch fĂŒr das Niveau der BeitrĂ€ge.
Die Auswirkungen fĂŒr die betroffenen Personen oder Unternehmen sind fatal, da die Reputation extrem geschĂ€digt wird. Im schlimmsten Fall kann dieses zur Schließung z. B. eines Onlineshops fĂŒhren. So hat es zu Beginn diesen Jahres auch die ING-DiBa getroffen.

ING-DiBa und der Shitstorm der Veganer!

Alles begann mit einer, zumindest fĂŒr die meisten Menschen, harmlosen Fernsehwerbung, in der Dirk Novitzki in seinen Geburtsort zurĂŒckkehrt und in einer Metzgerei einkauft. Dabei wird ihm eine extra Scheibe Wurst angeboten – wie frĂŒher, damit er groß und stark wird.
Es wird also an die Kindheitserinnerungen appelliert, denn wer kennt diese Situation nicht. ;)

Dieser Spot reichte aus um die Veganer auf den Plan bzw. auf die Facebook-Fanpage der ING-DiBa zu bringen und der Grundstein fĂŒr den Shitstorm war gelegt.

Aber was kann man als Betroffener in so einer Situation unternehmen. Das Schlimmste wĂ€re sich auf eine Diskussion einzulassen. Ohne BegrĂŒndung Kommentare zu löschen oder Benutzer zu sperren ist ebenfalls nicht der richtige Weg.
Bestenfalls beauftragt man eine Agentur fĂŒr Reputations-Management, die sich der Sache professionell annimmt. Die ING-DiBa hat wahrscheinlich eine derartige Agentur. Fakt ist, dass die Bank in diesem Fall genau richtig reagiert hat.
Es wurde eine eigene Unterseite auf der Facebook-Fanpage mit der folgenden Stellungnahme eingerichtet:

Stellungnahme der ING-DiBA zum Shitstorm auf der Facebook-Fanpage

Thomas Schwenke, von den RechtsanwÀlten Schwenke & Dramberg hat sich auf www.spreerecht.de intensiv mit diesem Fall auseinandergesetzt und dabei auf die Frage gekommen, ob im virtuellen Raum das Hausrecht gilt und falls ja in welchem Umfang.
Ich kann euch den Artikel ING-DiBa, Veganer und die Grenzen des Hausrechts auf Facebook-Fanseiten wirklich empfehlen!

Google “Search plus Your World”

Auch im Hause Google gibt es wieder Neuerungen. Nach der Beendigung der Partnerschaft mit Twitter, im Sommer 2011, (seitens Twitter) forciert Google nun sein eigenes soziales Netzwerk “Google+”. Nennt man einen Google+ Account sein Eigen und ist auch noch eingeloggt, so erhĂ€lt man kĂŒnftig beim googlen vermehrt Treffer bzw. VorschlĂ€ge von den Personen in den eigenen Google+ Circles.

Viele sehen schon wieder dem Ende der Suchmaschinenoptimierung entgegen ;), dabei ist diese Umstellung eine neue Chance fĂŒr neues Denken und neue Produkte. Abgesehen davon, hat Google auch an einen “Aus-Knopf” gedacht, so dass man wieder “normale” Suchergebnisse bekommt.

Offizielles Video von Google zu “Search, plus Your World”

Wer schon Mal einen Vorgeschmack haben möchte, der kann sich auf der Produktseite zu “Search, plus Your World” mit weiteren Informationen und sogar eine Preview fĂŒr den eigenen Google+-Account versorgen.

Im Falle HAN SEO sehen die SERPS im eingeloggten Zustand wie folgt aus:
Google Search, plus Your World - aktive

Die SERPS nach dem Klick auf den “Aus-Knopf”:
Google Search, plus Your World - inaktive

Google Àndert Titel wenn sinnvoll

Ein weiteres Google-Thema in dieser Woche hat Martin Mißfeld in seinem Blog beschrieben. Dabei geht es um “Google Ergebniskosmetik: Seitentitel wird einfach “optimiert”“. Google Ă€ndert – wenn nach eigenem Ermessen sinnvoll – die Seitentitel fĂŒr die Headlines in den SERPS. Das kann sinnvoll sein, oder aber auch nicht.
Ein spannendes Thema, sollte ihr unbedingt im tagseoblog.de weiterlesen.

Interview mit Markus Kellermann

Die SEO-Trainees haben diese Woche Markus Kellerman – Mister Affiliate – interviewt. FĂŒr alle Affiliates unter euch – unbedingt lesen: Interview mit Markus Kellerman.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.5/5 (2 votes cast)
Week’s End – Der seo soziale WochenrĂŒckblick – KW 2, 4.5 out of 5 based on 2 ratings Schlage diesen Artikel Deinen XING-Kontakten vor: Deinen XING-Kontakten zeigen


Kommentare (1)

[…] Week’s End – Der seo soziale WochenrĂŒckblick – KW 2 Willkommen zum seo sozialen WochenrĂŒckblick! Ein PhĂ€nomen das im Zuge des Social Web aufgekommen ist, ist der so genannte Shitstorm. Hierbei eskalieren Diskussionen auf z. B. Facebook-Seiten ins bodenlose – das gilt meist auch fĂŒr das Niveau der… […]

Deine Meinung ist gefragt - hinterlasse einen Kommentar

Security Code: