Featured Posts

Die 5 wichtigsten SEO-Hebel f├╝r eine gro├če Reichweite Reichweite muss nicht teuer erkauft werden, sondern l├Ąsst sich auch auf organischem Wege erzielen. Trotzdem entsteht ein gutes Seitenranking selten durch Zufall. Wer also auf den vordersten Pl├Ątzen bei Google & Co. landen will, muss seine Webseite bewusst...

Action!

Amazon Produkttesting mit ShopDoc Mehr Erfolg auf Amazon durch ProdukttestingWer seine Produkte auch auf Online-Marktpl├Ątzen wie bspw. Amazon verkauft, wei├č das hierbei positive Bewertungen das A und O sind. Nicht nur die Algorithmen der verschiedenen Produkt-/Suchmaschinen werten die...

Action!

10 Jahre SEO CAMPIXX!!! Be there or be square! Herzlichen Gl├╝ckwunsch SEO CAMPIXX - alles Gute zum 10j├Ąhrigen!!!   Die SEO CAMPIXX, auch bekannt als die "Un-Konferenz" im Bereich Suchmaschinenoptimierung, findet im M├Ąrz 2018 bereits zum 10. Mal im Hotel am M├╝ggelsee statt. Vom 01. bis...

Action!

CAMPIXX WEEK 2017 - Tickets f├╝r die SEO CAMPIXX SEO-Freunde aufgepasst! Ihr habt die M├Âglichkeit heute ein Ticket f├╝r die legend├Ąre SEO CAMPIXX zu ergattern. Um 12:00 Uhr findet wieder das ber├╝hmte SEO CAMPIXX F5 Battle statt. Mit ein wenig Gl├╝ck und vor Allem mit einer schnellen Internetleitung...

Action!

Vorteile des TV-Trackings Die TV Werbung, die umsatztechnisch bis vor einigen Jahren noch marktf├╝hrend war, wurde mittlerweile vom Online-Marketing ├╝bertroffen. Dennoch stellt sie auch heute noch einen wichtigen Teil des Marketing-Mix vieler Unternehmen dar. Das TV-Tracking...

Action!

10+1 n├╝tzliche Erweiterungen f├╝r Google Plus

2

Category : google, Social Media, Tutorials

Google+ AddonsHeute habe ich eine Liste mit einigen n├╝tzlichen und sinnvollen Erweiterungen f├╝r Google+. Die Facebook-User werden bestimmt schon die eine oder andere Annehmlichkeit – wie z. B. Photozoom – vermissen.
Das hat nun alles ein Ende – viel Spa├č beim durchst├Âbern der folgenden Erweiterungen.

Achtung, die Erweiterungen haben im Allgemeinen Zugriff auf eure Daten auf plus.google.com. Teilweise auch auf euren Browserverlauf. Aber das ist man ja bereits von Facebook, Twitter etc. gewohnt. ­čśë
Worauf die Erweiterungen im Endeffekt jeweils zugreifen steht immer auf der Homepage der Erweiterung – in der Box auf der rechten Seite.

Offizielles” Google+ Handbuch

Eher gesagt haben sich bereits ├╝ber 140 User zusammengetan und auf “Google Docs” ein “Open Source Google+ Handbuch” erstellt, welches aktuell noch in Bearbeitung ist. Der bisherige Stand ist allerdings schon recht umfangreich. Das Open Source Google+ Handbuch erleichtert den Google+ Einsteigern die ersten Schritte in der sozialen Community.

Google+ Enhancer

Der “Google+ Enhancer” zeigt in der schwarzen “Google+ Notification Bar” Benachrichtigungen ├╝ber neue Mails, Termine und Feeds an. So ist man immer “Up2Date”. Das Ganze funktioniert ├╝ber die “Userscripts“, f├╝r Firefox ben├Âtigt ihr zun├Ąchst die Erweiterung (das Add-on) “Greasemonkey“, welches euch erlaubt die Funktionalit├Ąt eures Browsers mittels “Greasemonkey Scripten” zu erweitern.
Habt ihr die Greasemonkey-Erweiterung bereits installiert, so k├Ânnt ihr das ben├Âtigte Userscript “Google+ Enhancer” installieren und nach einem Neustart eures Firefox Browsers verwenden.

F├╝r Google┬┤s Chrome Browser gibt es ebenfalls eine entsprechende Erweiterung Namens “Tampermonkey“. Ist diese Erweiterung installiert, so k├Ânnt ihr dasselbe Userscript, wie bereits f├╝r den Firefox angegeben, verwenden: Google+ Enhancer.

Und so sieht die “Google Notification Bar” anschlie├čend aus:
google+enhancer

Surplus – Google+ Benachrichtigungen in die Chromebar integrieren

Mit der Erweiterung “Surplus“, f├╝r den Chrome Browser, k├Ânnt ihr die Anzeige f├╝r die Benachrichtigungen auf Google+ in die Chromebar, also die Google Chrome Browserleiste, integrieren. So werdet ihr auch automatisch ├╝ber neue Benachrichtigungen informiert, wenn ihr auf anderen Seiten und nicht auf Google+ surft. Per Klick auf das Icon erscheint die bekannte Ansicht f├╝r die Benachrichtigungen. Selbstverst├Ąndlich k├Ânnt ihr auch direkt aus dieser Ansicht heraus auf Beitr├Ąge antworten oder diese kommentieren.
Surplus

Usability Boost for Google PlusÔäó

Die Erweiterung “Usability Boost for Google PlusÔäó” f├╝r den Chrome Browser bringt ├Ąsthetische Verbesserungen f├╝r die Profil- und Post-Seiten mit sich. Die Posts werden dabei optisch hervorgehoben, in dem die Navigationsleisten (per CSS) mit einem hellen Grau hinterlegt werden. Weiterhin wird die “Google Notification Bar“, also die Google Men├╝leiste in der auch die Benachrichtigungen angezeigt werden, oben im Browser “angepinnt”, so dass diese beim Scrollen der Seite immer oben zu sehen ist.
So verpasst ihr garantiert keine Mitteilung mehr ;)!

Facebook Stream in Google+ integrieren

Mit der Erweiterung “Google+Facebook” wird euer Facebook Stream (eure Facebook Pinnwand) in Google+ importiert. Mittels einem neuen Icon neben dem Icon f├╝r den Google+ Stream, werden die Neuigkeiten aus eurer Facebook Community angezeigt. Die Erweiterung ist f├╝r die Browser Chrome, Firefox und IE erh├Ąltlich.
google+facebook

Twitter Stream in Google+ integrieren

Gleiches gibt es auch f├╝r euren Twitter Stream. Die Erweiterung, ebenfalls f├╝r die Browser Chrome, Firefox und IE erh├Ąltlich, hei├čt “Google+Tweet“.
google+tweet

Extended Share for Google Plus

Mit der Erweiterung “Extended Share for Google Plus” – f├╝r den Chrome Browser – wird die M├Âglichkeit Google+ Posts zu teilen erweitert. Per Standard kann man die Posts lediglich innerhalb von Google+ teilen. Mit “Extended Share for Google Plus” wird unter den Posts ein weiterer Link “Share on…” hinzugef├╝gt, per Klick darauf hat man die M├Âglichkeit den jeweiligen Post auch bei Facebook, linkedIn oder Twitter zu teilen. GREAT!
Google+ Extended Share

Google+ Photo Zoom

Eine wirklich hilfreiche Erweiterung ist “+Photo Zoom“. Einmal installiert, werden automatisch die Fotos in Google+ per MouseOver in Originalgr├Â├če angezeigt. Das erspart einem das Klicken auf die Fotos. Eine derartige Erweiterung ist bereits seitens Facebook bekannt.
+Photo-Zoom erlaubt einige Einstellungen, so kann z. B. gew├Ąhlt werden welche Fotos gezoomt werden sollen (Profilfotos, externe Fotos, Fotos in den Posts, oder alle Fotos) und nach wieviel Sekunden die Fotos gezoomt werden sollen, wenn man mit der Maus ├╝ber einem Foto ist.

+Photo Zoom
F├╝r den Firefox habe ich leider noch keine Erweiterung gefunden. Wenn jemand von euch hier einen Tipp hat, dann immer her damit :).

Scroll To Top Button

Nicht wirklich eine “Google+ Exklusiv-Erweiterung” ist der “Scroll To Top Button” f├╝r den Chrome Browser. Diese Erweiterung wird auf jeder Seite verwendet. Beim Scrollen wird nach einem zuvor gew├Ąhlten Abstand zwischen Seitenanfangund aktueller Position, der “Scroll To Top Button” automatisch eingeblendet. Per Klick auf diesen Button wird zum Seitenanfang gescrollt. Hierbei gibt es verschiedene Einstellungsm├Âglichkeiten bzgl. Position und Aussehen des Buttons (Gr├Â├če und Farbe) etc.
Scroll 2 Top
Wie ich finde eine ganz praktische Erg├Ąnzung zum “Mausrad” ­čÖé

+1 Button – Plus One Button

+1-buttonMit der Erweiterung “+1 Button – Plus One Button” – f├╝r den Chrome Browser – kommt der “+1 Button” in die Adresszeile eures Browsers. So k├Ânnt ihr jede Seite, auf der ihr gerade seid, in Google+ posten.
Und das geht mit einem Klick – ohne nervige Pop-Ups oder neue Fenster, die sich ├Âffnen.

+Comment Toggle

Die Erweiterung “+Comment Toggle” – f├╝r den Chrome Browser – erlaubt es Kommentare zu den Posts in Google+ zu deaktivieren bzw. zu aktivieren wann immer man es m├Âchte. So steht es jedenfalls in der Beschreibung der Erweiterung. Ich habe diese Erweiterung nicht ausprobiert, das ich den Sinn nicht sehe. Falls jemand von euch bereits Erfahrungen mit dieser Erweiterung gemacht hat, freue ich mich ├╝ber eure Berichte in den Kommentaren.

Hoffentlich war f├╝r euch die eine oder andere n├╝tzliche Erweiterung mit dabei. Ich w├╝nsche euch viel Spa├č beim Ausprobieren der Erweiterungen!

Kommentare (2)

Super Zusammenfassung! Vielen Dank! Jetzt kann man wohl vollends in Google+ eintauchen. ­čśë

[…] knapp zwei Wochen habe ich Google+Facebook vorgestellt. Damit konnte man den Facebook-Stream (die eigene Pinnwand/Wall) als Strem in Google+ […]