Featured Posts

Die 5 wichtigsten SEO-Hebel fĂŒr eine große Reichweite Reichweite muss nicht teuer erkauft werden, sondern lĂ€sst sich auch auf organischem Wege erzielen. Trotzdem entsteht ein gutes Seitenranking selten durch Zufall. Wer also auf den vordersten PlĂ€tzen bei Google & Co. landen will, muss seine Webseite bewusst...

Action!

Amazon Produkttesting mit ShopDoc Mehr Erfolg auf Amazon durch ProdukttestingWer seine Produkte auch auf Online-MarktplĂ€tzen wie bspw. Amazon verkauft, weiß das hierbei positive Bewertungen das A und O sind. Nicht nur die Algorithmen der verschiedenen Produkt-/Suchmaschinen werten die...

Action!

10 Jahre SEO CAMPIXX!!! Be there or be square! Herzlichen GlĂŒckwunsch SEO CAMPIXX - alles Gute zum 10jĂ€hrigen!!!   Die SEO CAMPIXX, auch bekannt als die "Un-Konferenz" im Bereich Suchmaschinenoptimierung, findet im MĂ€rz 2018 bereits zum 10. Mal im Hotel am MĂŒggelsee statt. Vom 01. bis...

Action!

CAMPIXX WEEK 2017 - Tickets fĂŒr die SEO CAMPIXX SEO-Freunde aufgepasst! Ihr habt die Möglichkeit heute ein Ticket fĂŒr die legendĂ€re SEO CAMPIXX zu ergattern. Um 12:00 Uhr findet wieder das berĂŒhmte SEO CAMPIXX F5 Battle statt. Mit ein wenig GlĂŒck und vor Allem mit einer schnellen Internetleitung...

Action!

Vorteile des TV-Trackings Die TV Werbung, die umsatztechnisch bis vor einigen Jahren noch marktfĂŒhrend war, wurde mittlerweile vom Online-Marketing ĂŒbertroffen. Dennoch stellt sie auch heute noch einen wichtigen Teil des Marketing-Mix vieler Unternehmen dar. Das TV-Tracking...

Action!

SEOphonist und der erste Tag

Category : SEOphonist-Storytelling


 und drĂŒckte Enter.Das alles war so neu fĂŒr ihn. Fassungslos besah er sich die Vielzahl der Ergebnisse. Wie konnten seine Kollegen nur aus der Vielzahl der Ergebnisse dieser Suchmaschine die wichtigen Informationen heraus filtern? Google schien ihm zu groß, zu ĂŒbermĂ€chtig, zu unĂŒbersichtlich. Wo sollte er nur anfangen? Nervös blickte sich SEOphonist in dem riesigen Raum um, wo sich dicht an dicht die Schreibtische des Verlages drĂ€ngten und Kollegen eifrig die Ergebnisse ihrer Suche scannten. Google war hier ĂŒberall und er war neu auf diesem Gebiet.

Sein erster Tag. Er wollte sich nicht gleich als Suchmaschinen-Neuling outen. Ein weiteres BING und SEOphonist wand sich wieder seiner Aufgabe zu. Nun gut. Oben anfangen, unten aufhören, dachte er sich und klickte sich durch die Ergebnisse seiner Suche. Link fĂŒr Link, Klick fĂŒr Klick lernte er, zwischen guter und schlechter Quelle zu unterscheiden. Schon bald gelang es ihm, auf den ersten Blick die Relevanz einer Quelle einordnen zu können.

Der Berg an Informationen begann zu schrumpfen, bis nur noch eine kleine Bodenwelle ĂŒbrig blieb von dem, was Google ihm zunĂ€chst auswĂ€hlte. Mit einem letzten Klick öffnete er das letzte Suchergebnis und verwarf es in derselben Sekunde. Absurd, was das letzte BING der Suchmaschine ihm da auf den Bildschirm warf. Stolz auf sich und seine Arbeit betrachtete SEOphonist sich das Ergebnis seiner stundenlangen Suche und konnte behaupten, fĂŒr einen ersten Versuch, sei sie gar nicht schlecht gewesen.

Die Kommentarfunktion ist auf dieser Seite deaktiviert.